Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
foto_what-news - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
Super Last mile Gigabit Access
Lösungen

Erweitern Sie Ihr Angebot an Gigabit-Anschlüssen.

Erreichen Sie alle Ihre Kunden auf der letzten Meile.

Bauen Sie keine neuen weißen Flecken in Ihren Gigabit-Netzen auf.

Lichtgeschwindigkeit bedeutet nicht, für die letzten hundert Meter 10 Jahre oder mehr zu brauchen.

Unsere GiGAWire Technology bietet Lösungen für die Bereitstellung von Breitbandanschlüssen mit Gigabit-Geschwindigkeit über Netze, bei denen die letzten Meter nicht mittels Glasfaser, sondern über Kupferdoppelader erschlossen werden. Ziel ist die vollständige Abdeckung zu angemessenen Gesamtbetriebskosten.

Bei FTTH-Implementierungen können in der Regel bis zu 20% der Kunden nicht innerhalb des Budgets und der Zeit verbunden werden.

GiGAWire Technology schließt diese Lücke und macht Glasfasergeschwindigkeiten über Kupferdoppeladern verfügbar.
Egal ob Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus, GiGAWire Technology bringt den Gigabit-Anschluss bis zum Haus und im Haus bis zum gewünschten Einsatzort.

Unsere GiGAWire Technology ermöglicht es dem Kunden, Lücken bei Gigabit-Anschlüssen zu schließen und – bei bestmöglichen Gesamtbetriebskosten – jeden mit Gigabit-Geschwindigkeit zu versorgen

Gigabit-Anschlüsse für jeden sind ein Muss für die moderne Gesellschaft: um zu leben, um zu arbeiten, um Beiträge zu teilen und um seinen Beitrag zu leisten. Wie erreichen Sie das? Die klare Antwort von albis-elcon ist die Umstellung der Kommunikationszugangsnetze auf Glasfaser und die Realisierung von FTTH-Lösungen. Um diesen Weg zu gehen, wird es schwer sein, ein erfolgreiches Geschäftsmodell und eine mögliche Umsetzung in 100% der Fälle zu erreichen.

Um das Ziel einer vollständigen Gigabit-Abdeckung zu erreichen, haben wir eine Lösung mit dem Namen GiGA1000 entwickelt, die auf GiGAWire Technology und der Norm ITU-T G.9960 basiert, welche in mehr als 190 Ländern gültig ist.

GiGAWire Technology für Kommunikationsnetze kann in FTTDP-, FTTB- und FTTH-Netzwerkumgebungen arbeiten und die Konnektivitätslücken schließen, indem andere Technologien, wie z. B. VDSL2, parallel im selben Netzwerk zur selben Zeit vorhanden sein können.

Mit GiGAWire Technology konzentrieren wir uns auf die Übertragung über Telefon- / Twisted-Pair-Kabel für die letzten Meter und nutzen die bestehenden Installationen und die Infrastruktur zum und im Gebäude. Darüber hinaus kann GIGAWire Technology auch in POF-, Coax- und Powerline-Umgebungen usw. arbeiten.

Die GiGAWire Technology Lösung unterstützt PON- und Active Ethernet (PtP)- WAN-Netze.

Niedrige Bereitstellungskosten

Keine neuen Leitungen

Koexistenz mit anderen Technologien

Skalierbarkeit

156638267_sw - copy - copy - copy - copy - copy - copy
Image is not available

Grenzenlos

Skalierbar auf eine Gesamtanzahl von Anschlüssen von bis zu 256 Teilnehmern

156638267_sw - copy - copy - copy - copy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Image is not available

GiGA Internet-Service

VDSL2 und G.fast im selben Leitungsbündel

156638267_sw - copy - copy - copy - copy - copy - copy
Image is not available

Last mile Gigabit ist leistungsstark

Koexistenz mit verschiedenen Technologien

Verbesserung der Gesamtbetriebskosten mit erheblicher Reduzierung der Neuverkabelung innerhalb der Räumlichkeiten

Erhöhung der Geschwindigkeit
Falls kein Glasfaserkabel verfügbar ist, liefert künftig auch Ihr Kupferkabel Gigabit-Dienste.

Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten
Die Vermeidung von Tief- oder Bauarbeiten im Gebäude durch die Nutzung vorhandener Leitungen verbessert Ihre Gesamtbetriebskosten erheblich.

Zeiteinsparung
Die Verwendung vorhandener Kupferkabel auf den letzten Metern zum Gebäude und im Gebäude erhöht die Geschwindigkeit der Bereitstellung des Dienstes.

Single-Port GiGA LT (MicroDPU)

GiGA NT mit SFP-Formfaktor

GiGA NT mit M.2-Modul-Formfaktor

GiGA1000 NT als Kundenendgerät

Installation der GiGAWire-Technology-Geräte mit Abstand zueinander, sodass Übersprechen (FEXT und NEXT) kein Problem darstellt
.

Vorhandene Lösung ohne die Notwendigkeit von Crosstalk-Management

GiGAWire-Technologie-Geräte, die in der Nähe anderer Kabel installiert sind oder sogar das gleiche Kabel verwenden – Übersprechen (FEXT und NEXT) ist ein Problem

Verfügbarkeit eines effizienten Cloud-basierten Crosstalk-Managements erforderlich (VectorBoost)

GiGAWire-Technology-Lösung –
Datenrate vs. Reichweite

Newsletter
error: Sorry, content is protected.