Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Mehr Leistung für Ihr Netz!

albis-elcon - das Unternehmen

Slider

albis-elcon ist die Premiummarke der UET United Electronic Technology, einer börsennotierten Technologiegruppe mit Sitz in Eschborn, Deutschland. albis-elcon beliefert Kommunikationsdienstleister (CSP) in der Telekommunikationsindustrie mit einer breiten Palette an Produkten und Systemen für den Kupfer- und Glasfaserbreitband-Zugang, Fernspeisesysteme, Netzmanagement und IPTV.

Geschichte und Hintergrund

Das Unternehmen entstand aus der Zusammenführung der Aktivitäten der in Deutschland ansässigen ELCON Systemtechnik und der Schweizer Firma ALBIS Technologies. Die Wurzeln von albis-elcon reichen bis in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts zurück, als ALBIS ein Teil von Siemens Schweiz war und die Vorgängerfirma von ELCON zum DDR-Kombinat Robotron gehörte. 1990 wurde ELCON privatisiert und gehört seit 2007 zur UET-Firmengruppe. ALBIS wurde 2015 in die UET aufgenommen nach der Ausgliederung aus Siemens im Jahre 2008.

Wissen und Erfahrung

Unser Unternehmen beschäftigt 250+ gut ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter.  Etwa 100 Entwicklungsingenieure im Bereich F+E erfinden und entwickeln Hard- und Software für internationale Kunden und Telekommunikationsnetze.

Erfolge

Systeme von albis-elcon sichern Tag für Tag den Netzbetrieb und Services in über 40 Ländern. Mehr als 50 führende internationale Kommunikationsnetzprovider, darunter die Deutsche Telekom, Orange, Telecom Italia, Telefonica and Telekom Austria haben inzwischen über 13.000.000 Geräte von uns in ihren Netzen im Einsatz.

Lieferantenkette

albis-elcon besitzt in Deutschland sein eigenes Fertigungs-, Service- und Reparaturzentrum und errichtet weitere technische Supportzentren in Kundennähe. Modernste automatische SMD-Bestückungssysteme, Siebdruck- und Reflow-Anlagen, THT-Montagelinien und ein Radialbestückungsautomat gehören zur Ausstattung. Umfangreiche Testverfahren, wie AOI, In-Circuit-Tests, automatische Funktionstestsysteme, Boundary Scan, Flying Probe, eine Klimakammer und ein EMV-Labor garantieren die durchgängig hohe Produktqualität.

Standorte

albis-elcon unterhält Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, in Österreich, Großbritannien, Italien, Frankreich, Brasilien und Mexiko.

Führungsteam

Werner Neubauer (CEO) kann sich auf mehr als 20 Jahre Leitungserfahrung  bei namhaften Technologieunternehmen berufen. Vor seiner Ernennung zum CEO der UET war Neubauer bereits Geschäftsführer der ELCON Systemtechnik. Während dieser Zeit entwickelte er ELCON zu einem  profitabel wachsenden Unternehmen. In seiner Karriere übernahm Neubauer zahlreiche Führungspositionen in der Telekommunikationsbranche und war in Auslandseinsätzen in Skandinavien und den Vereinigten Staaten von Amerika für Ericsson tätig. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Vertrieb und Produkt-Management.

Werner Neubauer besitzt einen Hochschulabschluss in Elektrotechnik. Er studierte Business Administration an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Markus Königshofer (COO) kann auf über 40 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche und in Führungspositionen zurückblicken. Seit 2008 ist er Mitglied des UET-Führungsteams und seit 2012 agiert er als COO der UET-Gruppe. Im Laufe seiner Karriere war Königshofer in mehreren verantwortlichen Positionen der Elektronik- und Kommunikationstechnologiebranche tätig. Unter anderem war er Geschäftsführer der Flextronics International und Direktor für Fertigung und Logistik bei Ericsson Austria. Nach seinem Wechsel zu ELCON Systemtechnik im Jahr 2005 entwickelte er das Unternehmen zum stärksten und wichtigsten Geschäftsbereich der UET-Gruppe. Gemeinsam mit Werner Neubauer leitete er die Neuausrichtung der UET zu einer Elektronik- und Technologie-orientierten Firmengruppe.

Markus Könighofer hat einen Hochschulabschluss in Elektrotechnik an der Höheren Technischen Lehranstalt Kapfenberg erworben.

Intelligentes Qualitätsmanagement

ISO 9001:2015 & 14001:2015 Zertifikat von IQNet

iqnet_160px

 

ISO 9001:2015 & 14001:2015 Zertifikat von SQS

ISO 9001:2015
Zertifikat von DEKRA

albis-elcon system Germany GmbH - Certificate Dekra (Logo): ISO 9001:2015, ISO 14001:2015

 

ISO 14001:2015
Zertifikat von DEKRA

albis-elcon system Germany GmbH - Certificate Dekra (Logo): ISO 9001:2015, ISO 14001:2015

 

Albis Technologies AG

albis-elcon system Germany GmbH

albis-elcon hat sich der höchsten Qualität verschrieben. Volle Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und unternehmensinternen Richtlinien für Qualität und Umweltschutz sind der Standard für unser Tagesgeschäft.

Wir garantieren die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte. Jede Baueinheit wird im Herstellungsprozess gründlich überprüft – angefangen bei visueller Inspektion über In-Circuit-Test bis zum computergestützten Funktionstest. Wir investieren in modernste SMT-Bestückungsautomaten. Ergänzt mit integrierter Prüftechnologie gewährleistet dies höchste Flexibilität und Produktqualität in der Fertigung.

Wir lassen unser Qualitätsmanagement-System in regelmäßigen Auditverfahren von dem deutschen Technischen Überwachungsverein DEKRA und von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme SQS zertifizieren.

Mehr Informationen: Corporate responsibility

Stay up to date!
error: Sorry, content is protected.