Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

BSTU

Ethernet-Netzabschluss

 und Line Card für ULAF+ Access Switch

zuverlässig

flexibel

robust

Das BSTU ist ein universell einsetzbares Netzabschlussgerät für die Produktfamilie ULAF+ und dient zur Übertragung symmetrischen Breitband-Traffics über eine oder zwei Kupfer-Doppeladern. Das BSTU bietet professionelle Lösungen für die Bereitstellung von Sprach- und Daten-Diensten für Geschäftskunden mit Bandbreiten bis zu 11,4 Mbit/s auf Basis des SHDSL-Verfahrens (Single-pair Highspeed Digital Subscriber Line) gemäß ITU-T G.991.2. Mit seinem modularen Aufbau und den zahlreichen Schnittstellen ist das BSTU eine äußerst flexible Lösung, mir der besonderen Kundenwünschen Rechnung getragen werden kann. Das BSTU verfügt auch über einen selbstlernenden Layer-2-Switch mit VLAN-Transparenz.

  • SHDSL.bis über 1 oder 2 Leitungspaare
  • bis zu vier E1-Systeme pro Einheit
  • bis zu 11,4Mbit/s Ethernet-Payload
  • add/drop: ‘Fraktionales E1’ und Eth oder nx64kbit/s Daten zu 2Mbit/s G.704
  • add/top: E1 und Eth oder nx64kbit/s Daten über 1 oder 2 Kabelpaare
  • 8-fach Repeater-Support (BSRU/BSRU+)
  • optional integrierte Fernspeisung
  • verschiedene Optionen zur Taktung

Anwendungen:

Ethernet-Standleitungen und Sprach-Services über SDH-/TDM-Netze
Daten- und Sprachdienste in Campusnetzen bis 11,4 Mbit/s

Newsletter
error: Sorry, content is protected.