Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Neue Produktlinie mit Kommunikationsmodulen für universelle CPE-Geräte

Fokussierung auf den schnell wachsenden Markt der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen

albis-elcon bringt eine neue Produktlinie für Kommunikationsmodule auf den Markt, die in Lösungen für Universal Customer Premises Equipment (uCPE) integriert werden kann – sogenannte virtuelle CPE (vCPE) -Geräte.

Die Kommunikationsmodule auf Basis von standardisierten M2- und PCI-E-Schnittstellen sind das Ergebnis der Technologie- und Lieferkooperation, die albis-elcon heute mit dem Dresdner Technologie- und Forschungsunternehmen Teleconnect GmbH geschlossen hat.

Im Rahmen der Vereinbarung lizenziert albis-elcon das Design von Teleconnect, ergänzt um Industrial Design, Industrialisierung sowie Logistik- und Vertrieb, um den schnell wachsenden internationalen Markt für Virtualisierungsumgebungen im Telekommunikationsbereich zu beliefern. Die Kommunikationsmodule werden von großen internationalen White-Box-Anbietern integriert, um eine Vielzahl unterschiedlicher Kommunikationsschnittstellen bereitzustellen.

Die ersten Produkte sind bereits verfügbar und werden auf den aktuellen Industriemessen BBWF in Amsterdam und dem SDN / NFV-Weltkongress in Den Haag vorgestellt.

 

##

Über albis-elcon

albis-elcon beliefert Telekommunikations-Dienstleister mit Produkten und Systemen zur Fernspeisung und für die Datenübertragung über Kupfer- und Glasfaserleitungen und sichert damit den Ausbau von Breitbandnetzen, IP-Netzmigration und Internet-TV. Alle Produkte sind komplett verwaltbar und softwaregesteuert. Über 15 Millionen installierte Geräte in mehr als 40 Ländern sind Beweis für die Leistungsstärke und Innovationskraft des Unternehmens mit ausgereifter Hardware, Software sowie Netzmanagement- und Implementierungsdiensten.

Datenübertragung war der Anfang, Softwarekontrolle ist die Gegenwart und antizipierende Steuerung des Netzverhaltens die Zukunft. Im Fokus von albis-elcon hat stets das Datenmanagement gestanden. Priorität für uns hat die Orientierung am Kunden. Mehr erfahren Sie unter www.albis-elcon.com

Alle hier verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

albis-elcon-Kontakt: 
Philipp Neuber
Director Marketing
Tel: +49 3722 7351-2935
E-Mail: philipp.neuber@albis-elcon.com

21. Oktober 2019
Newsletter
error: Sorry, content is protected.