Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

BOTU

Optischer Netzabschluss

und Line Card für den ULAF+ Access-Switch

zuverlässig

flexibel

robust

BOTU ist das Optische Netzabschlussgerät der Produktfamilie ULAF+ zur Übertragung von Breitband-Traffic über Glasfaserleitungen. Mit seiner hohen Zuverlässigkeit ist das BOTU erste Wahl bei der Bereitstellung von Sprach- und Datendiensten für Geschäftskunden. Der integrierte Layer 2-Switch mit umfassendem VLAN-Support und flexibler QoS-Priorisierung ermöglicht Carrier-Class Multi-Service-Anwendungen.
Mit seinem modularen Aufbau und der Vielfalt an Schnittstellen unterstützt das BOTU Netzbetreiber dabei, für ihre Kunden maßgeschneiderte Dienste über Glasfaserleitungen bereitzustellen. Zusätzlich zu 100 Mbit/s Ethernet-Traffic können bis zu vier 2 Megabit-E1-Kanäle oder Festnetz-Datendienste übertragen werden.

Nutzer-Schnittstelle

  • 4x E1-Ports, G.703/704, RJ45
  • 4x Fast Ethernet-Ports, RJ45 (Voll-/Halb-Duplex, Flusssteuerung, Autonegotiation, Auto MDI-X
Ethernet-Funktionen

  • Selbstlernender Switch (1024 MAC-Adressen)
  • Unterstützte Rahmengröße bis zu 2048 Bytes
  • VLAN-Support gemäß IEEE 802.1Q
  • Double Tag VLAN-Tunnelung, Q-in-Q
  • 4 Prioritäts-Warteschlangen
  • nach Priorität geordnete Auftragsbearbeitung (PG, WRR)
  • Traffic-Priorisierung: 802.1p, DSCP, Port-basiert, VLAN-basiert
Optische WAN-Schnittstelle

  • 2 SFP-Steckplätze
  • SFP-Module OC-3/155 Mbit/s
  • Leitungsschutz 1+1
  • Entfernung 20km, 40km (abhängig vom SFP)
  • Optischer Steckverbinder: SC LC (abhängig vom SFP)
  • Glasfaser: Einfach- oder Doppelfaser (abhängig vom SFP)
  • Wellenlängen: 1310nm, 1550nm (abhängig vom SFP)

Anwendungen:

100 Mbit/s-Verbindungen über Metro-Ethernet-Netze
8 Mbit/s-Ethernet-Standleitungen über SDH-/TDM-Netze
100 Mbit/s-Ethernet- & Festnetz-Anschluss / Campus-Netze, 1+1 Schutz

Newsletter
error: Sorry, content is protected.