Eschborn | Hartmannsdorf | Zurich
+49 3722 7351-0
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Aktives Versorgungsmanagement – trotz Krisensituation

Das Sars-CoV-2-Virus verbreitet sich und beeinflusst Menschen und Geschäftsprozesse auf der ganzen Welt.

Wir bei albis-elcon stellen Telekommunikationsnetzbetreibern auf der ganzen Welt Hardware, Software und Dienstleistungen zur Verfügung, damit eine schnelle und zuverlässige Kommunikation und Datenübertragung funktioniert – für Gigabit Festnetz und mobile Netze.

In dieser besonderen Krise mit allen Herausforderungen sehen wir es als unsere Pflicht und Verantwortung an, die Versorgung und den Service für unsere Kunden und die Gesellschaft fortzusetzen.

Wir haben einen detaillierten Plan entwickelt, der den Betrieb heute sichert und die Versorgung und den Service selbst bei fast vollständiger Einstellung des öffentlichen Lebens sicherstellen soll. Unser Team ist besonders motiviert und geht über die Grenzen hinaus, um weiterhin für unsere Kunden da zu sein. Im Moment haben wir keine Pläne den Betrieb zu stoppen, obwohl viele von uns bereits von zu Hause aus arbeiten.

2012 haben wir uns entschlossen, mit unserer eigenen Produktionsstätte in Deutschland fortzufahren und arbeiten seitdem mit europäischen Partnern intensiv zusammen. Wir haben bereits heute begonnen für die Zukunft zu planen. Wir bearbeiten die täglichen Auswirkungen und Entwicklungen aktiv, flexibel und direkt vor Ort, um Lösungen zu ermöglichen.

Die kontinuierliche Versorgung kann am besten durch eine langfristige Planung mit Koordination und Bedarfsplanung gewährleistet werden. Für die folgenden Quartale im Jahr 2020 stehen noch Lieferoptionen für neue Bestellungen zur Verfügung. Unser Team wird alles daran setzen, um auch Ihre Geschäftsfähigkeit zu sichern. Kontaktieren Sie uns jetzt an einem unserer zehn Standorte in Ihrer Nähe.

 

 

##

Über albis-elcon

albis-elcon beliefert Telekommunikations-Dienstleister mit Produkten und Systemen zur Fernspeisung und für die Datenübertragung über Kupfer- und Glasfaserleitungen und sichert damit den Ausbau von Breitbandnetzen, IP-Netzmigration und Internet-TV. Alle Produkte sind komplett verwaltbar und softwaregesteuert. Über 15 Millionen installierte Geräte in mehr als 40 Ländern sind Beweis für die Leistungsstärke und Innovationskraft des Unternehmens mit ausgereifter Hardware, Software sowie Netzmanagement- und Implementierungsdiensten.

Datenübertragung war der Anfang, Softwarekontrolle ist die Gegenwart und antizipierende Steuerung des Netzverhaltens die Zukunft. Im Fokus von albis-elcon hat stets das Datenmanagement gestanden. Priorität für uns hat die Orientierung am Kunden. Mehr erfahren Sie unter www.albis-elcon.com

Alle hier verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

albis-elcon-Kontakt:
Philipp Neuber
Director Marketing
Tel: +49 3722 7351-2935
E-Mail: philipp.neuber@albis-elcon.com

19. März 2020
Newsletter
error: Sorry, content is protected.